Herzlich willkommen im Institut für Medizinische Informatik der Universitätsmedizin Göttingen

Das Institut für Medizinische Informatik der Universitätsmedizin Göttingen ist Teil des fakultätsübergreifenden Zentrums für Informatik der Georg-August-Universität Göttingen. Der Arzt und Medizininformatiker Prof. Dr. Otto Rienhoff (Werdegang), ein Schüler von Prof. P. L. Reichertz, leitet das Institut seit 1995. Die etwa 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln und evaluieren innovative IT-Lösungen für das Gesundheitswesen und die medizinische Forschung.

Die aktuellen Forschungsprojekte adressieren Prototypen von IT-Systemen für die Heilberufe und das Gesundheitswesen sowie Aspekte von eScience und eResearch. Das Institut kooperiert eng mit Selbsthilfegruppen von Patienten, Medizinischen Forschungsnetzwerken und Industrieunternehmen. Die erarbeiteten Ergebnisse werden regelmäßig auf Fachmessen vorgestellt und finden in der Forschungslandschaft Deutschlands eine breite Anwenderschaft.

Das Institut betreibt sowohl einen international anerkannten B.Sc.- als auch M.Sc.-Studiengang.

Forschung

Startseite Forschung

Studium

Startseite Lehre


Otto Rienhoff
Prof. Dr. med. Otto Rienhoff
Institutsdirektor
Telefon:
+49 (0)551-39-33431
Telefax:
+49 (0)551-39-22493
E-Mail:
otto.rienhoff@med.uni-goettingen.de
Zusatzinfo:
Werdegang

Vorsitzender des Rates für Informationsinfrastrukturen

Veranstaltung 2014

Vom 7. bis 10. September 2014 fand an der Universitätsmedizin Göttingen die

59. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V.

statt.

Tagungswebseite